Liebe Besucherinnen und Besucher,

Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind die Grundwerte von Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Sie sind unser Maßstab für eine neue und bessere Ordnung der Gesellschaft und zugleich Orientierung für unser Handeln.

Diese Grundsätze gelten für uns auch in der Kommunalpolitik in Schwanau und Meißenheim.

Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lernen Sie unseren Ortsverein und unsere Positionen kennen. Stöbern Sie auf unseren Seiten und informieren Sie sich!

 

Es grüßt Sie

die Vorstandschaft des SPD-Ortsvereins Schwanau-Meißenheim

 
 

Aus dem Parteileben Ortenau auf Landesebene stark vertreten

Am Landesparteitag der SPD Baden-Württemberg haben dieses Wochenende in Mannheim fünfzehn Delegierte und Gäste aus dem Ortenaukreis aktiv mitgewirkt. In der Aussprache zur Rede des Bundesvorsitzenden Sigmar Gabriel bekräftigte die SPD- Bundestagsabgeordnete Elvira Drobinski-Weiß ihre Kritik an den Freihandelsabkommen CETA und TTIP. Fabienne Vesper, die neu in den SPD- Landesvorstand gewählt wurde, berichtete ihrerseits von den akuten Herausforderungen, die sich den Ortenauer Kommunen in der Flüchtlingspolitik stellen. Sie forderte im Plenum eine deutliche Beschleunigung der Asylverfahren und die Schaffung von bezahlbaren Wohnraum - nicht nur für Flüchtlinge, sondern für alle.

Veröffentlicht am 13.10.2015

 

Aus dem Parteileben Schnappschuss

Bei der Besichtigung der Schwanauer Brauerei "Kleines Bierhaus" mit anschließender Bierprobe:

Bundestagsabgeordneter Dr. Johannes Fechner, Landtagskandidat Karl-Rainer Kopf und Braumeister Benjamin Herr (v.l.n.r.).

Veröffentlicht am 10.08.2015

 

v.l.n.r.: Erdi Ayhan, Karl-Rainer Kopf, Elvira Drobinski-Weiß, Manfred Maurer, Christl Bähr, Fabienne Vesper. Presseecho Delegiertenversammlung der Ortenauer SPD

Bericht der "Mittelbadischen Presse" vom 12.07.2015

»Erfolgreiche Arbeit fortsetzen« / Kreisvorstand bleibt nahezu unverändert

Die Ortenauer SPD geht mit Optimismus in den Kampf um Mandate für den baden-württembergischen Landtag im März nächsten Jahres. Sie baut dabei auch auf die in der Berliner Koalition erreichten Erfolge. Dies ist das Fazit der Kreisdelegiertenkonferenz am Freitag in Offenburg.

Veröffentlicht am 16.07.2015

 

v.l.n.r.: Elvira Drobinski-Weiß MdB, Manfred Maurer, Karl-Rainer Kopf und Sabine Wölfle MdL. Presseecho Klarer Kandidatenauftrag für Karl-Rainer Kopf

Bericht der "Badischen Zeitung" vom 18.05.2015

Der Schwanauer wurde von der SPD einstimmig als Kandidat für die Landtagswahl 2016 nominiert/ Manfred Maurer Ersatzbewerber.

LAHR (wob). Die SPD-Delegierten im Wahlkreis Lahr-Wolfach haben Karl-Rainer Kopf aus Schwanau zum Landtagskandidaten gekürt. Die 48 Delegierten votierten am Freitag im "Grünen Baum" in Burgheim einstimmig für den 47-Jährigen. Ersatzbewerber wurde ebenfalls einstimmig der 58-jährige Polizeihauptkommissar und SPD-Stadtrat Manfred Maurer aus Wolfach.

Veröffentlicht am 31.05.2015

 

v.l.n.r.: Marcus Jertschewske, Hans Spengler, Jonas Maurer, Horst Rosewich, Gerda Herr u. Karl-Rainer Kopf Presseecho Gut gerüstet für die Landtagswahl

Bericht der "Lahrer Zeitung" vom 25.04.2015

Schwanau. Einen Blick auf das vergangene und das kommende Jahr hat der SPD-Ortsverein Schwanau-Meißenheim geworfen. 2014 stand für den Ortsverein im Zeichen der Kommunalwahl. Der Verein sei auf positive Art und Weise gefordert gewesen, wie Vorsitzender Jonas Maurer berichtete.

Veröffentlicht am 26.04.2015

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Suchen

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 533110 -

 

 

Suchen

 

Besucherzähler

Besucher:533111
Heute:11
Online:1